Aktuelles von den Basketballern

24.01.2020

Basketballabteilung erhält Dienstfahrzeug

Dank der freundlichen Unterstützung Dritter und der Thomas Wandscher Autovertriebs GmbH konnte dem OTB in diesen Tagen ein Dienstfahrzeug für die Basketballabteilung übergeben werden. Durch die Einstellung von Dimitrions Polychroniadis (links im Bild) als weiteren hauptamtlichen Jugendtrainer der Basketballabteilung wurde diese Anschaffung erforderlich, um diesem zu Beginn seiner Tätigkeit und nach seinem Umzug nach Oldenburg, die Fahrten zu den Trainingsstätten und Auswärtsspielen zu ermöglichen. Ulrich Scheler, Leiter der OTB-Basketballabteilung (rechts) bedankt sich bei der Übergabe bei Thomas Wandscher für dessen Unterstützung.

20.01.2020

Jahresbericht 2019

Der Bericht zur Delegiertenversammlung 2019 endete mit dem Hinweis auf den neu zu verhandelnden Kooperationsvertrag mit den EWE Baskets.  Richtschnur unseres Handelns und Verhandelns waren die Beschlüsse, die die Delegierten im September 2018 zur Bestandsaufnahme der Abteilung beschlossen haben.

Dieser neue Kooperationsvertrag ist nun zum 01.08.2019 unterschrieben worden und gilt für 2 Jahre.

Wesentliche Bestandteile sind:

-    Sichtbarkeit und Eigenständigkeit der Basketballabteilung

-    Trennung zwischen OTB und Baskets Juniors

-    unsere Regionalligamannschaft heißt wieder OTB 1 und spielt in den Farben Weiß / Rot

-    Finanzierung eines 2. hauptamtlichen Trainers durch die EWE Baskets und Sponsorenpool für 2 Jahre zu Intensivierung des Trainingsbetriebes, auch im weiblichen Bereich.

In der laufenden Saison ist der OTB mit 25 Mannschaften am Spielbetrieb beteiligt. Zur Zeit ist noch nicht abzusehen, ob sich Teams für Landesmeisterschaften  qualifizieren. Zu hoffen ist, dass die 1. Damenmannschaft den Aufstieg schaffen wird.

Ein Höhepunkt für die Abteilung wird vom 09. bis 10.Mai 2020 die Austragung der Deutschen Bestenmeisterschaften der Senioren Ü 65 in den OTB-Sporthallen Haarenufer sein.

Ulli Scheler, Abteilungsleiter

10.01.2020

Basektball im OTB: u18-Team startet bei Großturnier im spanischen Valencia

Der OTB mit seinen U-18-Spielern beim Basketball-Großturnier in Valencia (von links): Kai Gerlitz, Jan Peters, Jan Krüger, Justus Röben, Luka Atlagic, Julius Marth, Elias Gruben und  Leon Kernke.

Ein basketballerisches Highlight stand für das U-18-Team des Oldenburger TB zu Jahresbeginn auf dem Plan: Teilnahme an einem international hochklassig besetzten Basketballturnier in Valencia/Spanien. An fünf Tagen fanden fünf Spiele statt – ein Sieg, vier Niederlagen – Platz 8 bei 10 teilnehmenden Teams. Für acht Spieler und Coach André Galler ein unvergessliches Abenteuer in einer gigantischen Arena.

Der Kontakt zum Euroleague-Club Valencia läuft über André Galler, Trainer und Manager bei den Baskets Juniors sowie Trainer beim OTB-U18-Team, das durch die Kooperation OTB/Baskets quasi das „Farmteam“ für die Nachwuchs-Bundesliga darstellt. André hatte in seiner Trainerausbildung in Valencia ein Praktikum absolviert. Das u 18-Team spielt in der Landesliga vorn, für die anstehenden Landesmeisterschaften hat es sich erneut viel vorgenommen.

In Valencia gab es einen Sieg – 67:58 gegen CD Escuelas Pias – und vier Niederlagen:
49:77 gegen Adesa Malaga
33:73 gegen Valencia Basket
63:89 gegen CDD Paraguay
28:68 gegen ND Basket Paterna

Der von den Spielereltern finanziert Trip war für die Spieler die perfekte Ferienabwechslung: Anspruchsvollster Basketball, dazwischen bei 20 Grad am Strand und Besuch des Euroleaguespiels Valencia gegen ALBA Berlin.

04.10.2019

TV-Team von Radio Bremen interviewt Spieler der OTB-Basketball-Senioren ü 65

Interview mit Dr. Jürgen Noll, OTB-Basketball-Urgestein (mit 80 Jahren noch regelmäßig beim Training und bei Deutschen Meisterschaften im Einsatz)

Redakteur Yannick Lowin von Radio Bremen (Buten und Binnen) hat am 3. Oktober Fernsehaufnahmen und drei Interviews von den OTB-Basketball-Senioren ü 65 gemacht. Das Foto zeigt Lowin im Gespräch mit Dr. Jürgen Noll, ein OTB-Basketball-Urgestein und mit 80 Jahren der älteste noch bei Deutschen Meisterschaften spielende Akteur. Gedreht wurde rund eineinhalb Stunden in der Haarenuferhalle, wo seit 51 Jahren Basketball gespielt wird. Der Anlass hierfür ist ist die Sendung "Sport treiben im fortgeschrittenen Alter - Basketball (OTB) und Fußball (Lilienthal)"..

Der Beitrag war bei Radio Bremen am Dienstag, 15. Oktober '19, in der Sendung "Buten und Binnen" zu sehen. Hier können Sie die 10 Fernsehminuten noch einmal erleben.

 

 

02.09.2019

Jugend-Basketball-Turnier am 07.09.19


Traditionell richtet der Jugend-Basketball-Förderverein ASSIST vor der Saison Vorbereitungsspiel für Jungen in Form des ASSIST-Turniers aus. Am Samstag 7. September sind dazu hochkarätige Gegner in den Haarenuferhallen zu Gast:

  • 12.00 Uhr - OTB u 11 gegen Quakenbrück
  • 12.00 Uhr - OTB u 13 gegen Rostock
  • 13.30 Uhr - OTB u 14 gegen Groningen
  • 18.00 – 20.30 Uhr - OTB u 18 gegen Bremen in Turnierform

Das mit Groningen international besetzte Turnier bietet eine gute Gelegenheit, sich ein Bild über die diesjährige Spielstärke der OTB-Nachwuchsteams zu machen.