Badminton

im Oldenburger Turnerbund

Badminton ist eine der schnellsten Rückschlagspiele der Welt und erfordert ein hohes Maß an Technik, Ausdauer und auch taktisches Denken auf dem Spielfeld.

Badminton ist eine Sportart, die für alle Altersklassen geeignet ist und als Hobby- und Breitensport oder auch leistungsbezogen ausgeübt werden kann.

In unseren Gruppen ist jeder willkommen, der Interesse an Badminton hat und unser Training im OTB kennenlernen möchte. Dabei spielt es keine Rolle ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder ambitionierter Ligaspieler bist.

Für das Training steht uns die BZTG Sporthalle mit acht Spielfeldern, sowie die vereinseigene Sporthalle am Haarenesch mit neun Spielfeldern zur Verfügung.
Die Badmintonabteilung des OTB bietet Schülerinnen und Schülern ab 8 Jahren, Jugendlichen von 13 bis 18 Jahren und Erwachsenen die Möglichkeit, diese Sportart lernen und sie entweder als Breitensport oder auch leistungsorientiert zu betreiben.
Derzeit nehmen aus dem Erwachsenenbereich zwei Teams am Punktspielbetrieb teil. Ein Team spielt in der Bezirksliga und ein Team in der Kreisliga.
Interessierte können jederzeit an einem Trainingsabend vorbeikommen, gleich mitmachen und sich so ein Bild des Trainings direkt vor Ort machen.

Sofern keine eigenen Schläger oder Bälle vorhanden sind, werden diese von uns leihweise zur Verfügung gestellt. Das persönliche sportliche Outfit unterliegt - bis auf eine Ausnahme- keinerlei Regeln: Hallenturnschuhe sind unbedingt erforderlich.


Kontakt

Abteilungsleiter
Marco Wortmeier

E-Mail: badminton@oldenburger-turnerbund.de