Aktuelles von den Turnern

09.08.2018

Reha-Sport für Kinder am Donnerstag Nachmittag

Der Einstieg ist jederzeit möglich - Freie Plätze vorausgesetzt

Macht Spaß…  

Tut gut…          

Hilft….         

Reha-Sport für Kinder ist eine ergänzende Leistung der Rehabilitation,

deren Kosten von den Krankenkassen übernommen werden.

Gefördert werden Kinder, die

  • körperliche Leistungsschwächen zeigen,
  •  Koordinationsschwächen aufweisen,
  • verhaltensauffällig sind,
  • haltungsgefährdet sind,
  • motorisch gehemmt sind und / oder
  • bei denen psychomotorische Entwicklungsstörungen (ADS/ADHS) festgestellt wurden.

 

Der Reha-Sport für Kinder findet wöchentlich statt und dauert 45 Minuten (nicht während der Schulferien).

Teilnehmen dürfen Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren und 7 bis 10 Jahren mit einer ärztlichen Verordnung.

Information und Anmeldung

über die Sportfachkraft Silvia Freund,   0176 70 699 750
oder    kinderturnen@oldenburger-turnerbund.de

Die Umsetzung des Reha-Sports erfolgt durch speziell qualifizierte Übungsleiter/innen, die auf die teilnehmenden Kinder eingehen und mit ihnen intensiv an der Erreichung des individuellen Rehabilitationsziels arbeiten.

Die Reha-Sportgruppen wurden mit den Qualitätssiegeln
„Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit.DOSB“ ausgezeichnet.

Macht Spaß…  

Tut gut…           

Hilft….              

Wegweiser zum Rehasport für Kinder

Teilnahme am Reha-Sport für Kinder nur über ärztliche Verordnung - Sprechen Sie Ihren Kinder- oder Hausarzt darauf an.

Der Antrag auf Kostenübernahme zum Rehasport kann wie folgt erfolgen:

1. Vordruck Muster 56

Der Vordruck auf „Kostenübernahme für Rehabilitationssport“ wird in der Regel bei Krankenkassen, Sportvereinen oder dem Arzt vorgehalten. Auf Antrag des Versicherten nimmt der Arzt zur Notwendigkeit von Rehabilitationssport Stellung. Wichtig: Dieser Antrag belastet nicht das Budget des behandelnden Arztes.

2. Genehmigung

Vor Beginn des Rehabilitationssports ist die Genehmigung der Krankenkasse durch den Versicherten einzuholen. Im Anschluss daran kann das Kind mit der Maßnahme beginnen. Die Krankenkassen finanzieren Rehabilitationssport in der Regel längstens für 50 Einheiten im Zeitraum von 18 Monaten.

3. Kontaktaufnahme zum OTB

Wenn freie Plätze in der entsprechenden Gruppe zur Verfügung stehen, kann Ihr Kind sofort mit dem Rehasport beginnen.

Information und Anmeldung

über die Sportfachkraft Silvia Freund      0176 70 699 750
oder    kinderturnen@oldenburger-turnerbund.de

09.08.2018

Mini-Clubs für 1- bis 2-jährige Kinder mit Begleitperson

Das beliebte Angebot wieder ab Mittwoch, 15. August, 9.30-11.00 Uhr

Blick in die beiden großen Spielzimmer

Spiel und Saß für unsere Kleinsten

Die Mini-Clubs im OTB sind altershomogene Gruppen von jeweils 10 Kindern ab ca. 1 Jahr mit Begleitperson (Elternteil, Großelternteil, Tagesmutter), die sich einmal in der Woche für 2 Zeitstunden treffen. Die Leitung der Mini-Clubs erfolgt durch versierte, erfahrene Fachkräfte.

Treffpunkt ist der OTB-Kinderclub, Am Haarenufer 9 (neben dem Vereinsheim). Dort stehen drei große Räume zur Verfügung, die extra für diese Nutzung ausgestattet worden sind,  u.a. Bausteinkästen, Kasperletheater, ein Quadro-Abenteuerland, sowie ein Bällchen-Bad bieten auf über 60 qm Anregungen zu vielfältigen Aktivitäten.

Im angeleiteten Spiel lernen die Kinder Neues kennen. Die natürliche Neugier der Kinder auf ihre Umwelt und auf andere Menschen soll erhalten und gefördert werden. Den Kindern ihre Kreativität im Spiel und im Umgang mit Materialien zu erhalten und sie in der Entwicklung von Initiative und eigenen Ideen zu fördern  steht dabei im Vordergrund. Nicht zuletzt bedeutet das gemeinsame Spiel mit dem eigenen Kind eine Festigung der Eltern-Kind-Beziehung.

Ab Mittwoch, 15. August startet wieder eine neue Gruppe.

Wir haben noch freie Plätze. Nur für OTB-Mitglieder - das Angebot ist im All-Inklusiv-Beitrag enthalten.

Anmeldung über die OTB-Geschäftsstelle   Tel. 0441-205280

01.08.2018

Herzlich willkommen Fokko und Wilke

Unseren beiden neuen FSJler stellen sich kurz vor

Unsere beiden tatkräftigen Unterstützer ab August 2018

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch.

Fokko Schmidt

Mein Name ist Fokko Schmidt und ich bin 19 Jahre alt.

Seit meinem vierten Lebensjahr spiele ich Fußball und seit meiner Konfirmation arbeite  ich ehrenamtlich in der evangelischen Kirche.

Ich erhoffe mir von meinem FSJ viele Erfahrungen in dem Bereich Sport und im Umgang mit Kindern, da ich später einmal eine Ausbildung in diesem Bereich machen möchte.

Fokko wird sowohl in der Handball-Abteilabteilung als auch imgroßen Bereich Kinder eingesetzt.

Wilke Plaßmeier

Hallo liebe OTB-Mitglieder,

mein Name ist Wilke Plaßmeier. Ich bin 19 Jahre alt und werde ab August diesen Jahres ein FSJ beim OTB im Bereich Kinder absolvieren.

In meiner Freizeit spiele ich Fußball beim TUS Petersfehn. Des weiteren tanze ich im Tanzzetrum Bad Zwischenahn Formationstanz und engagiere mich in der Kinder- und Jugendarbeit meiner Heimatkirche in Petersfehn.

Ich werde zum Juni 2018 die 12. Klasse der BBBS-Haarentor mit dem Fachabitur abschließen.

Da ich noch nicht genau weiß, was für eine berufliche Laufbahn ich einschlagen möchte, mir aber etwas im Sport gut vorstellen kann, erhoffe ich mir einen Einblick während des FSJ verschaffen zu können.

Ich freue mich auf die Arbeit beim OTB und bin auf die Erlebnisse dort gespannt.

Wilke wird die vielen verschiedenen Sport- und Bewegungsangebote im Bereich Kinder unterstützen.

31.07.2018

Trainingszeiten der Sportakrobaten ab August - Probetraining jederzeit möglich

Mal was neues ausprobieren....

Trainingszeiten ab August 2018:

Sportakrobatik 
Di:  16:30–18:00 Uhr
Mi:  16:00-18:00 Uhr (Kadertraining)
Do: 16:00-17:30 Uhr (Nachwuchs)
Do: 16:30-19:00 Uhr
Sa: 10:30-12:30 Uhr

New Power Generation 
Di: 18:00-19:30 Uhr
Fr: 17:00-19:00 Uhr

Das Training wird durchgeführt von 4 lizensierten TrainerInnen (B- und C-Lizenz).

Interesse? Kontakt 01702305550

Was ist Sportakrobatik überhaupt?

Hier unsere WM-Starter Laura und Pia bei der WM in Antwerpen 2018...

 

https://youtu.be/hJjC3nUfiKs

30.07.2018

Sportakrobatik-Jahresbericht 2017