18.07.2019

Vereinsjugend- Jahresbericht 2018

03.07.2019

Neue Kurse online: Wassergewöhnung für 1,5- bis 4-Jährige

– Kurs zwischen Sommer- und Herbstferien - Neue Kurse beginnen am Dienstag, 20. August 2019 – Jetzt anmelden und Plätze sichern

Gemeinsam mit Mama oder Papa im Wasser

Der Aufenthalt im Wasser gehört für Kinder zu den Höhepunkten.

In dem herrlichen Element erleben sie ihren Körper und geeignete Spielmaterialien immer wieder neu. Die Begleitperson/Eltern geht MIT ins Wasser. Im gemeinsamen Spielen und Ausprobieren mit einem Elternteil können Kinder den direkten Hautkontakt, die körperliche Nähe genießen.

Das freudebetonte Miteinander im Wasser erweitert den Bewegungsspielraum, setzt neue Entwicklungsreize und fördert die motorische und intellektuelle Entwicklung der Kinder.

Ziel der Kurse ist die intensive und vielseitige Wassergewöhnung durch die spielerische altersgemäße Auseinandersetzung mit dem Medium Wasser.

Wir unterscheiden Kurse für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und 3 bis 4 Jahren (Alter des Kindes zum jeweiligen Kursbeginn).

Kursangebot mit begrenzter Teilnehmerzahl – nur nach Anmeldung!

Anmeldungen können im Internet unter https://www.oldenburger-turnerbund.de/de/sportangebote/kinder--jugend/kursangebote/ vorgenommen werden.

Dienstag, 1. Termin 20. August 2019

7 Termine á 30 Minuten

WANN 1,5 bis 3 Jahre 1. Kurs: Beginn 14:30 Uhr
  3 bis 4 Jahre 2. Kurs: Beginn 15:00 Uhr
WO Therapiebad des Diakonischen Werkes, Borchersweg 80, 26135 Oldenburg      
LEITUNG Susanne Will, Daniel Burlage    
EINLASS ab 14:15 Uhr    

 

Hier geht es zu den Kursen

03.07.2019

NEUE KURSE ONLINE: SCHWIMMKURSE FÜR KINDER AB 5 JAHREN

- KURS ZWISCHEN SOMMER- UND HERBSTFERIEN - NEUE KURSE BEGINNEN AM DIENSTAG, 20. AUGUST 2019 - JETZT ANMELDEN UND PLÄTZE SICHERN

Ziel ist die Vorbereitung auf die Anforderungen des Schwimmabzeichens „Seepferdchen“

Schwimmen macht viel Spaß und kann auch lebensrettend sein!

Mit viel Erfolg bietet der OTB Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahre an.

Abhängig von der jeweiligen Wassergewöhnung und Ausdauer erlernen die Kinder unterschiedlich schnell das sichere Schwimmen. Training und Spaß an der Bewegung im Element Wasser stehen im ausgewogenen Verhältnis!

Wir unterscheiden Kurse für Anfänger und auch für Fortgeschrittene. Hier bitte nur Kinder mit Erfahrung im Wasser (erfolgte Wassergewöhnung) anmelden – wir bewegen uns schon zu Beginn des Kurses im tiefen Wasser. Eine sehr gute Gelegenheit auch für Kinder, die gerade das „Seepferdchen“ gemacht haben, ihre Wassersicherheit zu verbessern und das ausdauernde Schwimmen zu üben! Schon während der Kurse gilt: Nur Übung macht den Meister – Eltern sollten mit ihrem Kind möglichst regelmäßig zum Schwimmen gehen.

Kursangebot mit begrenzter Teilnehmerzahl – nur nach Anmeldung!

Anmeldungen können im Internet unter https://www.oldenburger-turnerbund.de/de/sportangebote/kinder--jugend/kursangebote/ vorgenommen werden.

Dienstag, 1. Termin 20. August 2019

7 Termine á 30 Minuten

WANN Anfänger 1. Kurs: Beginn 15:30 Uhr
  Anfänger 2. Kurs: Beginn 16:00 Uhr
  fortgeschrittene Anfänger 3. Kurs: Beginn 16:30 Uhr
  Fortgeschrittene 4. Kurs: Beginn 17:00 Uhr
WO Therapiebad des Diakonischen Werkes, Borchersweg 80, 26135 Oldenburg    
LEITUNG Susanne Will, Daniel Burlage    
 

Hier geht es zu den Kursen

01.07.2019

Unser FSJler Wilke verabschiedet sich:

Nun endet mein FSJ und ich wollte Danke sagen für diese schöne Zeit und gute Erfahrungen

Foto: Torben Rosenbohm, NWZ

https://www.oldenburger-turnerbund.de/de/sportangebote/kinder--jugend/aktuelles--berichte/

Nun endet mein FSJ und ich wollte Danke sagen für diese schöne Zeit und gute Erfahrungen.

Ich habe das FSJ im August letzten Jahres begonnen. Dadurch, dass der damalige FSJler (Tammo) noch einen Monat mit mir zusammen gearbeitet hat, konnte er mir noch vieles zeigen. Dadurch konnte ich schnell die Aufgaben, die wir als FSJler haben, erlernen und ausüben.

Meine Erwartungen waren am Anfang, dass ich  ein nettes und freundliches Kollegium habe sowie Spaß bei der Arbeit mit Kindern. Dies ist auch voll und ganz eingetroffen.

In dem Jahr konnte ich viele neue Erfahrungen sammeln wie z.B. das Leiten von Gruppen sowie das Organisieren von verschiedensten Aktionen.

Des Weiteren wurde ich (nachdem Tammo sein FSJ beendet hatte) sehr behutsam und gut organisiert eingearbeitet, so dass ich schnell Gruppen übernehmen und leiten konnte.

Es wurde aber auch immer darauf geachtet ob ich mich dafür bereit fühle, wenn ich mir dies noch nicht zugetraut habe war immer jemand dabei, der mich Unterstützt hat.

In meiner FSJ Zeit gehörte es zu meinen Aufgaben, ein Projekt durchführen. Mein Projekt ist die Betreuung  eines Sommer Camps für 8-12jährige auf Baltrum. Diese Freizeit wird in Zusammenarbeit mit der Niedersächsischen Turnerjugend geleitet. Hierfür habe ich im Verein Werbung gemacht, und freue mich darauf, dass auch viele Kinder aus unserem Verein mitfahren. Für die Vorbereitung der Freizeit bin eine Woche auf Baltrum gewesen für die gemeinsame Planung mit dem Team.

Nun ist das Jahr schon fast wieder vorbei. Es war eine sehr schöne Erfahrung für mich. Auch wenn ich jetzt erst mal eine Ausbildung im medizinischen Bereich mache, kann ich mir Immer vorstellen, Turngruppen zu leiten.

Ich verabschiede mich nun und sage Danke für die Schöne Zeit

Liebe Grüße

Wilke Plaßmeier

Danke Wilke !

Seit Anfang August 2018 absolviert Wilke Plaßmeier sein Freiwilliges Soziales Jahr beim OTB.

In der Zeit des Kennenlernens des Vereins, der Übungsleiter, der Trainer und auch des Übungsbetriebes wurde er gut in die verschiedenen Bereiche eingearbeitet.

Wir stehen für qualifizierte Bildungsarbeit im Sport. Die Aus- und Fortbildung unserer Übungsleiter und unserer FSJler ist uns wichtig. Deshalb schicken wir sie gleich zu Beginn der Einsatzzeit in diverse Seminare. Nach der Teilnahme an mehreren Ausbildungen ist Wilke seit März 2019 lizensierter Jugendleiter und Übungsleiter C, Kinder/Jugend.

Wilke ist eine tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung der Unterrichtsstunden und hat nach kurzer Zeit eigenständig zahlreiche Vertretungsstunden übernommen. Auch unsere kleinen und großen Teilnehmer in den Angebotsstunden schätzen seine engagierte und immer freundliche Art.

Während der Sommerferien wird Wilke das Sommercamp der NTJ auf Baltrum begleiten und sich dort als Teamer auch für die OTB-Kinder engagieren.

Die Zusammenarbeit mit Wilke war für uns immer sehr angenehm.

Ausgestattet mit vielen Erfahrungen im Kinder- und Jugendbereich des Sports und zwei Lizenzen (JuLeiCa und ÜL C Kinder/Jugend) hat er damit die Möglichkeit, während Ausbildung oder Studium durch die Tätigkeit in einem Sportverein ein Taschengeld zu verdienen. Übrigens auch sehr gerne bei uns.

Lieber Wilke,

wir bedanken uns ganz herzlich und wünschen Dir für Deinen weiteren Weg alles Gute!

Susanne Will und alle Übungsleiter und Teilnehmer des Bereiches Kinderturnen

01.07.2019

Mini-Clubs für 1- bis 2-jährige Kinder mit Begleitperson

Das beliebte Angebot nach den Herbstferien jeweils dienstags, 9.30-11.00 Uhr

Blick in die beiden großen Spielzimmer

Spiel und Spaß für unsere Kleinsten

Die Mini-Clubs im OTB sind altershomogene Gruppen von jeweils 10 Kindern ab ca. 1 Jahr mit Begleitperson (Elternteil, Großelternteil, Tagesmutter), die sich einmal in der Woche für 1,5 Zeitstunden treffen. Die Leitung der Mini-Clubs erfolgt durch versierte, erfahrene Fachkräfte.

Treffpunkt ist der OTB-Kinderclub, Am Haarenufer 9 (neben dem Vereinsheim). Dort stehen drei große Räume zur Verfügung, die extra für diese Nutzung ausgestattet worden sind,  u.a. Bausteinkästen, Kasperletheater, ein Quadro-Abenteuerland, sowie ein Bällchen-Bad bieten auf über 60 qm Anregungen zu vielfältigen Aktivitäten.

Im angeleiteten Spiel lernen die Kinder Neues kennen. Die natürliche Neugier der Kinder auf ihre Umwelt und auf andere Menschen soll erhalten und gefördert werden. Den Kindern ihre Kreativität im Spiel und im Umgang mit Materialien zu erhalten und sie in der Entwicklung von Initiative und eigenen Ideen zu fördern  steht dabei im Vordergrund. Nicht zuletzt bedeutet das gemeinsame Spiel mit dem eigenen Kind eine Festigung der Eltern-Kind-Beziehung.

Am 22.10.2019 startet eine neue Gruppe.

Wir haben noch freie Plätze. Nur für OTB-Mitglieder - das Angebot ist im All-Inklusiv-Beitrag enthalten.

Anmeldung über die OTB-Geschäftsstelle   Tel. 0441-205280

Aktuelles von Kinder + Jugend