Aktuelles aus dem OTB

17.01.2024

Jahresbericht 2023

Kinderturnen

Kinderturnen ist das vielseitige Spielen und Bewegen sowie die ganzheitliche motorische Grundlagenausbildung an und mit Geräten. Es bietet Kindern Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten, die sie für eine gesunde Entwicklung benötigen.

Wir freuen uns, dass wir weiterhin viele Kinder bei der genannten gesunden Entwicklung unterstützen können und ihnen hiermit den Weg für eine bewegte Zukunft ebnen.

Unsere Kleinsten, die Eltern-Kind Turn Gruppen, von Krabbelalter bis 3,5 Jahre haben sich unter Leitung von Rena Hasler und Florentine Köhler etabliert.

Die Umstrukturierung der Gruppen hat dazu beigetragen, dass die Wartelisten abgearbeitet wurden und wir allen Kindern einen Platz in unseren Gruppen anbieten konnten. Nach einem Einstieg in den offenen Gruppen haben die Kinder weiterhin die Möglichkeit ab 3,5 Jahren in unseren festen und altershomogenen Gruppen, den Minikinderturnclubs und den Kinderturnclubs zu turnen und sich auszuprobieren.

Bis zum 7. Lebensjahr haben sie die Chance gemeinsam mit derselben Übungsleiterin und denselben Kindern zu turnen, viel neues zu entdecken, sich auszuprobieren und den Grundstein im Sport zu legen.

Auch die offenen Kinderturngruppen ab 5,5 Jahren werden gut angenommen. Unter Leitung von Jörg Fischer gibt es hier ein breit gefächertes Angebot für die Kinder bis zum 13. Lebensjahr.

Kooperation KiTa und Verein

Wir arbeiten weiterhin mit den Einrichtungen der Kita Postkrümmel, Liliput und Schützenweg zusammen. Auch für die lange pausierenden Gruppen der Kita Lindenallee konnte in 2023 erstmalig wieder ein Angebot geschaffen werden. Kitas die eine Kooperation mit einem Sportverein eingehen, sorgen für ein festes Angebot an strukturierter, angeleiteter Bewegung unter kompetenter Leitung. Für die teilnehmenden Kinder sichern wir die wöchentliche Bewegungsförderung und für den OTB die verlässliche Belegung unserer Angebotszeiten. Mit Beginn des Schul-/Turnjahres konnten wir 10 Kooperationen zwischen einer KiTa und unserem Verein verzeichnen. In solchen Kooperationen betreuen wir auch KiTas und Krippen, die mit den Kindern nicht in unsere Hallen kommen können, dann kommen unsere Sportfachkräfte in die Einrichtungen und führen die Bewegungsangebote vor Ort durch.

Ropeskipping

Die Trendsportart Ropeskipping wird weiterhin durch unsere Übungsleiterinnen Femke Schnor und Finja Hollmann zuverlässig und mit viel Engagement angeboten. Schön zu sehen ist hierbei, dass die beiden aus dem eigenen Nachwuchs kommen und selbst lange Zeit bei Frauke als Teilnehmerinnen dabei waren. Aktuell bieten wir zweimal wöchentlich Gruppen an, in denen die Kinder und Jugendlichen nach Alter und auch nach Leistungsstand trainieren. Die Gruppe ist ein zuverlässiger Teil des alljährlichen Kramermarktumzuges und in diesem Jahr besonders herauszustellen sind die tollen Auftritte bei der OTB Turnshow und dem Nikolausturnen.

Spiel und Sport für Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Beeinträchtigung

Der Personalwechsel im letzten Jahr hat der Gruppe keinen Abbruch getan, Franziska Krems und Florentine Köhler führen die Gruppen mit der gleichen Motivation und viel Kreativität fort. Die Übungsleiterinnen kümmern sich mit viel Einfühlungsvermögen und Umsicht um die Sportler*innen und sorgen für fördernde Bewegungsangebote.

Es konnten außerdem drei weitere Angebote in Kooperation mit dem Gertrudenheim geschaffen werden. Franziska und Florentine bieten dort, den Gegebenheiten entsprechend 3 unterschiedliche Gruppen an und bringen die Bewohner*innen in Bewegung.

Veranstaltungen im Bereich „Kinder“

Erstmalig fand im Jahr 2023 wieder eine Karnevalsveranstaltung für Kinder statt. Der Umfang war deutlich kleiner als beim bekannten Kindersockenball, dennoch wurde geturnt, getobt, getanzt und viel gelacht.

Beim Sommerferienturnen konnten sich die Kinder zu tollen Mottostunden bewegen. Bei Paw Patrol, Urlaubsfeeling und Sandburgen bauen oder ein Besuch im Zoo, bei dem die Tiere gefüttert werden konnten, war für jedes Kind etwas dabei

Im November machten sich wieder einige Kinderturner auf den Weg und ließen die Wege rund um die OTB Sporthalle in hellen und bunten Farben erstrahlen. Mit Liedtexten ausgestattet, zogen die knapp 60 Kinder mit ihren leuchtenden Laternen los.

Auch das Nikolausturnen, bei dem sich rund 160 Kinder und deren Eltern an einer großen Bewegungslandschaft, einem Kleinkinderbereich, der Bastelecke und kleinen Spielen erfeuen konnten, war wieder ein Erfolg. Ein Highlight war sicherlich das Airtramp und die Riesenrutsche.

Abgerundet wurde der Adventsnachmittag mit Aufführungen der Akrobaten und der Gerätturnerinnen, als zum Ende auch noch der Nikolaus auftauchte, konnten wir in viele strahlende Kinderaugen blicken.

DANKE!

Für die Durchführung unserer Angebote und Veranstaltungen sind engagierte, motivierte und gut ausgebildete Übungsleiter und Sportlehrer unverzichtbar.

Vielen Dank daher an das gesamte Team der Kinderturnen für eure Unterstützung, eure Kreativität in den Stunden, euer Engagement bei den Veranstaltungen und euern unermüdlichen Einsatz das ganze Jahr über!

Nane Hofmann

16.01.2024

Jahresbericht 2023 (weiblicher Angebotsbereich)

Wettkampfreiches und erfolgreiches Jahr für Gerätturnerinnen - Großartige Ergebnisse - Auftritt bei Turnshow

2023 war ein wettkampfreiches Jahr und wir konnten viele Erfolge mit nach Hause nehmen.
Am 2. September haben Turnerinnen unserer kleinen Leistungsgruppe und der Freizeitgruppe an den Kreismeisterschaften teilgenommen und Lotta J. hat sich den ersten Platz erkämpft. Auf dem zweiten Platz direkt dahinter hat sich Camila B. platziert und Frieda E. konnte sich in ihrer Altersklasse den dritten Platz sichern. Unser OTB 4 Team sicherte sich in der Bezirksliga Schülerinnen den 4. Platz.
Für die Turnerinnen der großen Leistungsgruppe standen in der zweiten Jahreshälfte die Mannschaftswettkämpfe an. Unser Team OTB 1 ist in der der Bezirksliga 1 gestartet, setzte sich gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen und erreichte den 3. Platz.
Die Teams OTB 2 und 3 starteten in der LK3e in der Bezirksliga 2. Aufgrund der hohen Anzahl an Mannschaften gab es ein A-Platz (1-6) und B-Platz (7-12) im Finale, das sich aus den Ergebnissen der Hinrunde zusammensetzte. Die Teams starteten in der Rückrunde im B-Finale und erreichten die Plätze 2 (OTB 2) und 6 (OTB 3). Zum ersten Mal konnten wir uns außerdem in unseren neuen Mannschaftsanzügen präsentieren. Danke an Alexandra B. für die Organisation. Danke an Janis E. für die Organisation der Trainingsanzüge sowie den Sponsor dafür, sie sind fantastisch und Danke an unseren Sponsor Hamburg Leasing. Die Mädels haben super Leistungen erbracht und wir sind stolz auf sie. Danke an alle Kampfrichterinnen und Eltern die gewertet haben oder gefahren sind.
Ende November waren wir beim Team-Cup in Göttingen zu Gast. Der Mannschaftswettkampf fand in sehr entspannter und freundlicher Atmosphäre statt, sodass sich unsere drei Mannschaften der großen Leistungsgruppe ohne Druck an neuen Übungen ausprobieren konnten. Mindestens genauso schön wie der Wettkampf war die gemeinsame Zeit mit zwei Übernachtungen in Göttingen. Die gemeinsamen Abende haben wir mit Spielen wie Werwolf oder auch Verstecken verbracht. Ein wunderschönes Erlebnis als Team, für dessen Unterstützung wir dem OTB sehr danken, der Mittel aus dem Fördertopf der Vereinsjugend hierfür bereitgestellt hatte.
Am 2. Dezember. waren auch wir Teil der OTB-Turnshow und konnten unsere Choreografie gemeinsam mit den Jungs vom Gerätturnen männlich präsentieren. Danke an Alle und insbesondere an das Team, das die Choreografie vorbereitet hat! Unsere Show kam super an und auch Tage danach kamen noch viele positive Rückmeldungen.
Am 3. Dezember waren 29 Turnerinnen aus der kleinen Leistungsgruppe und den beiden Freizeitgruppen zum Winter-Cup des TuS Ofen eingeladen und wir hatten einen schönen Wettkampf und konnten 5 Pokale und viele weitere großartige Platzierungen feiern.           Wir sind stolz auf euch und freuen uns auf die neue Saison 2024!.

05.01.2024

Angebote für Kinder machen auch 2024 immer mal wieder Pause

Auch 2024 machen die Angebote für Kinder im OTB an folgenden schulfreien Tagen eine Pause:

Zeugnisferien

01. und 02. Februar

Osterferien

18. März bis 01. April
Tag der Arbeit 01. Mai

Himmelfahrt

9. und 10. Mai

Pfingsten

20. und 21. Mai

Sommerferien

24. Juni bis 04. August

Tag der deutschen Einheit

03. Oktober

Herbstferien

04. bis 20. Oktober

Reformationstag

31.Oktober bis 01. November

Weihnachtsferien

21. Dezember bis 05. Januar 2025