Aktuelles von den Gerätturnern

05.12.2017

Unsere jüngsten Gerätturnerinnen zeigten beim OTB-Nikolausturnen ihr Können

Vor großem Publikum präsentierte unsere Grundlagengruppe eine weihnachtliche Choreographie

Sophia Haj Bagheri zeigte stolz ihren Spagat, an dem sie in den letzten Monaten hart gearbeitet hat.

Seit nicht einmal einem Jahr turnen die Mädchen der Jahrgänge 2010 bis 2012 nun beim OTB. Neben dem Auf-, Um- und Abschwung am Reck, der Standwaage und Sprüngen am Schwebebalken sowie vielem mehr haben 15 Mädchen der im Frühjahr 2017 neu erschaffenen Grundlagengruppe auch am Boden Beachtliches gelernt. Die Turnerinnen durften dies am ersten Adventssonntag, dem 03. Dezember vor Eltern, Geschwistern und vielen weiteren Kindern präsentieren. Aufgeregt aber auch gespannt wärmten sie sich auf, bevor es auf die durch Scheinwerfer beleuchtete Bühne ging. Stolz konnten sie im Anschluss einen verdienten Schokoladenweihnachtsmann und tolle neue Erfahrungen mit nach Hause nehmen.

27.11.2017

Die nächste Bezirksmeisterin kommt vom Oldenburger Turnerbund

Zoey Gießner turnt sich in Schortens an die Spitze

Am Samstag zeigte unsere Bezirksmeisterin höchste Konzentration am Boden, an welchem sie wie am Sprung die Tageshöchstpunktzahl ihrer Altersklasse erlangte.

Nachdem sich die Turnerinnen des OTB am 13. November auf Kreisebene qualifiziert hatten, traten die Oldenburgerinnen diesen Samstag im Bezirksfinale im Wichte-Cup in Schortens an.

Für Zoey Gießner und Sophia Haj-Bagheri war das Turnen auf Bezirksebene eine völlig neue Erfahrung, die beide grandios gemeistert haben.

Andere Vereine, die an diesen Tag ihre Übungen präsentierten, waren unter anderem der Bürgerfelder Turnerbund und der TuS Westerloy.

In der Altersgruppe der 9-10 jährigen erturnte Zoey sich den ersten Platz und wurde mit 51,050 Punkten Bezirksmeisterin. Besonders am Boden zeigte sie ihr beachtenswertes Können.

Auch Sophia erreichte im Jahrgang 2010 eine leistungsstarke Punktzahl von 51,900 und landete knapp auf Platz 4 der insgesamt 25 Turnerinnen, wobei ihr nur 0,6 Punkte zum ersten Platz fehlten.

Beide Mädchen sind zufrieden sowie stolz auf ihre Platzierungen und können von einem erfolgreichen Wettkampf berichten.

24.11.2017

Oldenburger Turnerbund stellt Bezirksmeisterin

Melina Rode erkämpft sich die Goldmedaille im Gerätturnen

Flora Fenne und Melina Rode zeigten tolle Leistungen in der Leistungsklasse P6 am 18.11.2017 in Wardenburg. Nicht auf dem Foto: Elif Albayrak und Patricia Prese.

Am vergangenen Samstag standen viele Turnerinnen des Turnbezirks Weser-Ems im Bezirksfinale des Gerätturnens in den Leistungsklassen P5 und P6 in Wardenburg - unter anderen vier Turnerinnen des Oldenburger TBs. In der Altersklasse 10 bis 11 Jahre der Leistungsklasse P5 starteten Elif Albayrak und Patricia Prese, die sich in einer leistungsstarken Riege, bestehend aus 23 Turnerinnen, den dritten und vierten Platzen erturnten. Melina Rode konnte in der Altersklasse der 11-jährigen der P6 vor allem am Boden mit 15,50 Punkten von möglichen 16,50 Punkten überzeugen. Auch am Stufenbarren, Balken und Sprung konnte Melina die herausfordernden Übungen mit Bravur meistern und sich so die Goldmedaille sichern. In Riege der 12- und 13-jährigen erturnte Flora Fenne von 26 Turnerinnen den sechsten Platz. Am kommenden Samstag darf weiter mitgefiebert werden, denn dort treten drei weitere Turnerinnen des Trainerteams Nicole Chiarodia, Mathild Niemeyer und Imke von der Brelie in Schortens beim Bezirksfinale der jüngeren Mädchen an.

14.11.2017

Turnanzüge schmücken nun auch unsere jüngsten Gerätturnerinnen

Turnerinnen sind bereit für ihren Auftritt beim OTB-Nikolausturnen

Stolz wie Oskar! - Auch unsere jüngsten Turnerinnen sind nun "professionell" gekleidet.

Seit fast einem Jahr turnen die 5-7-jährigen Mädchen nun beim OTB an den Geräten Boden, Balken, Reck und Sprung. In dieser kurzen Zeit haben sie Einiges an turnerischem Können erlernt und dürfen dies am 1. Advent, beim traditionellen OTB-Nikolausturnen, präsentieren. Speziell für diese Veranstaltung wurden Turnanzüge angeschafft. Da die bisher genutzte Trainingszeit jedoch nur vorübergehend für das Gerätturnen der Mädchen zur Verfügung steht, hoffen alle auf weiteres Bestehen der Gruppe, sodass die jungen Turnerinnen noch ganz viel turnen, lernen und Spaß haben können in der OTB-Sporthalle Haarenufer!

26.09.2017

Gerätturnerinnen erhalten Sportbekleidung des Förderpreises der Öffentlichen Oldenburg

Neue Sporttaschen schmücken unsere Turnerinnen auf Wettkämpfen und Auftritten

Glückliche Gesichter der Leistungsturnerinnen erfüllen die Sporthalle Haarenufer.

Nach der erfolgreichen Bewerbung um den Förderpreis der Öffentlichen Oldenburg konnten sich die Gerätturnerinnen des OTB über einen Wertgutschein in Höhe von 1.000 Euro freuen. Dieser sollte in Sporttaschen mit Vereinsnamen und Angebotsbereich eingetauscht werden. Von nun an treten die Turnerinnen nicht nur in einheitlichen Turn- und Trainingsanzügen bei Wettkämpfen auf, sondern präsentieren zusätzlich stolz ihre neuen Sporttaschen.

Hier gehts zum Video, mit dem die Turnerinnen den Wertgutschein von Jako gewonnen haben:  https://www.youtube.com/watch?v=XXGl05cjw5U