Volleygirls

Volleyball im Oldenburger Turnerbund (OTB)

Viele junge Mädchen kommen freitags zum  Training von „Pille“ und Kaya.

Auch in der Jugendliga  des OTB ist immer viel los

Beim amtierenden Jugendligameister fand ein großer Umbruch statt. Sechs Spielerinnen der älteren Jahrgänge 2002 schafften erfolgreich den Sprung in die 5. und 6. Damen. In dieser Saison sind somit die Ansprüche, die Jugendliga erneut zu gewinnen, überhaupt kein Thema.

Insbesondere mit der OTB-Jungenmannschaft um Jugenderfolgstrainer Jörg Johanning, bestehend aus den Landesmeistern bzw. Nordwestdeutschen Meistern aus U 12, U 13, U 14. Mit nunmehr zwei reinen Mädchenteams versuchen wir deswegen, so viel wie möglich Spaß zu haben und an Erfahrung zu gewinnen. Der Meisterball der Liga gehört sowieso dem OTB.

Das Team 1 mit den Jahrgängen aus 2004 und vereinzelt 2003 setzt sich aus tollen Sportlerinnen zusammen, die aber noch nicht lange den Volleyballsport betreiben. Gerade deswegen erkennt man von jedem Spieltag eine Steigerung und tolle Ansätze. Bereits nach einigen Spielen sind hier deutliche Entwicklungssprünge wahrzunehmen und die Zukunft sieht sehr gut aus. Dieses Jahr Erfahrung, nächstes Jahr dann oben angreifen.

Das Team 2 ist das jüngste Team der gesamten Liga mit Mädchen der Jahrgänge 2005 und 2006. Zwar können die Girls die Jugendliga noch zwei weitere Spielzeiten bestreiten, aber bereits bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften haben sie schon bewiesen, dass sie nach mehr streben. Die Talente zeigen jeden Spieltag ihr Potenzial und der Trainer erhält regelmäßig Komplimente der gegnerischen Trainer. Aktuell werden die Spiele nur aufgrund der körperlichen Benachteiligung durch das  Alters nicht gewonnen, aber technisch und spielerisch mischen die Kleinen schon ganz oben mit. Die Zukunft heißt Oldenburger Turnerbund!

Philipp Kremin

weibliche Jugend 10-12 Jahre

Kontakt: volleyball@oldenburger-turnerbund.de