Aktuelles von den Turnern

02.11.2017

Nikolausturnen - Immer am 1. Advent: Sonntag, 3. Dezember

Der bewegte Adventsnachmittag für die ganze Familie

Turnen, Toben, Spielen, Basteln, Werkeln... von 14.00 - 16.45 Uhr

Vielfältige Aktivitäten sorgen für Spiel & Spaß

 

Die Hallen am Haarenufer 9 werden wieder für die kleinen und die kleinsten Turner besonders hergerichtet.

Ab 14.00 Uhr können sich Kinder ab 1-8 Jahren in altersentsprechenden, vielfältigen Bewegungslandschaften aktiv und kreativ betätigen.

 

Wir suchen noch Helfer für kleine und große Aufgaben:

Damit es wieder richtig schön wird, sind Eltern, Großeltern bereits für die Vorbereitungen herzlich willkommen in den Hallen Am Haarenufer:

11.00 - 13.30 Uhr für die Aufbauarbeiten

14.00 - 15.00 Uhr für die Betreuung/ Aufsicht der Stationen

15.00 - 16.00 Uhr für die Betreuung/ Aufsicht der Stationen

16.00 - 17.00 Uhr für die Betreuung/ Aufsicht der Stationen

 Wir freuen uns auch über jede leckere Kuchenspende und sagen allen Gernehelfern DANKE SCHÖN.

Helfermeldungen bitte an kinderturnen@oldenburger-turnerbund.de

Bis 16.45 Uhr darf nach Herzenslust getobt, geklettert und geturnt, gebastelt und gespielt werden.

Die adventlich geschmückte Cafeteria lädt mit leckerem Kuchen und Kaffee, Tee zur entspannten Pause ein.

Vorführungen von Kindern für Kinder runden den Adventsnachmittag ab, bevor der Nikolaus kommt.

Keine Straßenschuhe in der Sporthalle.

Eintritt: Kinder 4,00 Euro, Erwachsene 1,00 Euro

Bitte beachten: KEIN Kinderturnen nach dem Nikolausturnen, Montag, 4. Dezember.

Danke für Ihr / Euer Verständnis.

Das OTB-Team Kinderturnen

14.11.2017

Turnanzüge schmücken nun auch unsere jüngsten Gerätturnerinnen

Turnerinnen sind bereit für ihren Auftritt beim OTB-Nikolausturnen

Stolz wie Oskar! - Auch unsere jüngsten Turnerinnen sind nun "professionell" gekleidet.

Seit fast einem Jahr turnen die 5-7-jährigen Mädchen nun beim OTB an den Geräten Boden, Balken, Reck und Sprung. In dieser kurzen Zeit haben sie Einiges an turnerischem Können erlernt und dürfen dies am 1. Advent, beim traditionellen OTB-Nikolausturnen, präsentieren. Speziell für diese Veranstaltung wurden Turnanzüge angeschafft. Da die bisher genutzte Trainingszeit jedoch nur vorübergehend für das Gerätturnen der Mädchen zur Verfügung steht, hoffen alle auf weiteres Bestehen der Gruppe, sodass die jungen Turnerinnen noch ganz viel turnen, lernen und Spaß haben können in der OTB-Sporthalle Haarenufer!

13.11.2017

Kinderturnen im OTB macht in den Weihnachtsferien eine Pause

Letzter Angebotstag vor den Weihnachtsferien ist Mittwoch, 20. Dezember 2017

Letzter Angebotstag vor den Weihnachtsferien ist am

Mittwoch, 20. Dezember 2017.

 

Am Montag, 8. Januar 2018, dem 1. Schultag nach den Ferien –

dann geht´s wieder los.

Wir wünschen allen Turnkindern und ihren Familien eine schöne Adventszeit, fröhliche Weihnachten und

einen guten Start ins Neue Jahr.

Das OTB-Team Kinderturnen

10.11.2017

Mit OTB-Power zur Silbermedaille

Mit 75 Prozent OTB-Power hat sich die niedersächsische Sportakrobatik-Auswahl bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Düsseldorf Silber in der Meisterklasse erkämpft. Das sei eine „kleine Sensation“, meinte OTB-Trainerin Christiane Karczmarzyk mit Blick darauf, das sich Niedersachsen noch vor wenigen Jahren immer einige Punkte hinter den Teams aus Sachsen, Bayern und Württemberg einordnen musste und diesmal ganz vorn mitmischte.

Bei der Team-DM treten die Bundesländer grundsätzlich mit ihren besten drei Teams gegeneinander an. Der Niedersächsische Turner-Bund wurde durch die OTB-Bundeskader-Athletinnen Annalena Kunz, Alina Heinowski und Anna Hannemann, Laura Karczmarzyk und Pia Buttjes sowie Johanna ter Haseborg (ebenfalls OTB), Swantje Buse und Daulina Sheremeti (beide BW Lohne) vertreten.

Hannemann, Heinowski und Kunz bestätigten ihre Leistungen aus dem Training auch unter Druck auf der Matte und holten mit einer kraftvollen Kombi-Übung 25,84 Punkte für die Teamwertung. „Eine auf den Punkt geturnte Übung“, meinte Christiane Karczmarzyk. Ihre Tochter startete mit Buttjes gleich drei Altersklassen höher. Das Duo zeigte einige neue Höchstschwierigkeiten in ihrer Balance-Übung. „Leider wollte das letzte Element überraschend nicht ganz gelingen“, erklärte Manuel Karczmarzyk.

Mit einer ausdrucksstarken Dynamik-Übung holten ter Haseborg und ihre von Anja Lönnecke trainierten Kolleginnen aus Lohne beachtliche 24,96 Punkte und verhalfen der Auswahl damit zu Silber hinter Sachsen und vor Bayern. „Wir können uns nicht erinnern, wann Niedersachsen in dieser Klasse das letzte Mal den zweiten Platz bei einer Mannschaftsmeisterschaft erreicht hat“, sagte Manuel Karczmarzyk.

 

Quelle: https://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/duesseldorf-sportakrobatik-mit-otb-power_a_32,1,1309143661.html

05.11.2017

Deutscher Vizemannschaftsmeister

Niedersächsische Mannschaft wird mit 6 Sportakrobaten vom OTB Deutscher Vizemeister! WAHNSINN!

Was für ein Erfolg für den Niedersächsischen Turnerbund. Zum ersten Mal in der Geschichte der niedersächsischen Sportakrobatik gelang der Gewinn des Vizetitels.

Die Mannschaft setzt sich zusammen aus:

Damengruppe mit Annalena Kunz, Alina Heinowski, Anna Hannemann (alle OTB)

Damenpaar mit Laura Karczmarzyk und Pia Buttjes (beide OTB)

Damengruppe mit Johanna ter Haseborg (OTB), Swantje Buse und Daulina Sheremeti (beide TuS blau-weiß Lohne)