Aktuelles von den Turnern

06.09.2017

Reha-Sport für Kinder ab Januar 2018

Reha-Sport für Kinder ist eine ergänzende Leistung der Rehabilitation, deren Kosten von den Krankenkassen übernommen werden.

Gefördert werden Kinder, die
 
  • körperliche Leistungsschwächen zeigen,
  • Koordinationsschwächen aufweisen,
  • verhaltensauffällig sind,
  • haltungsgefährdet sind,
  • motorisch gehemmt sind und / oder
  • bei denen psychomotorische Entwicklungsstörungen (ADS/ADHS) festgestellt wurden.

 

Der Reha-Sport für Kinder findet wöchentlich statt und dauert 45 Minuten (nicht während der Schulferien).

Teilnehmen dürfen Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren und 7 bis 10 Jahren mit einer ärztlichen Verordnung.

Information und Anmeldung über die Geschäftsstelle:   0441 / 205280,
oder nehmen Sie Kontakt per Mail auf unter kinderturnen@oldenburger-turnerbund.de

Die Umsetzung des Reha-Sports erfolgt durch speziell qualifizierte Übungsleiter/innen, die auf die teilnehmenden Kinder eingehen und mit ihnen intensiv an der Erreichung des individuellen Rehabilitationsziels arbeiten.

Die Reha-Sportgruppen wurden mit den Qualitätssiegeln
„Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit.DOSB“ ausgezeichnet.

Macht Spaß…  

Tut gut…       

Hilft…         

22.08.2017

Wassergewöhnung für 1,5- bis 4-Jährige - Zwischen Herbst- und Weihnachtsferien

Neue Kurse beginnen am Dienstag, 17. Oktober 2017 – Jetzt anmelden und Plätze sichern

Der Aufenthalt im Wasser gehört für Kinder zu den Höhepunkten. In dem herrlichen Element erleben sie ihren Körper und geeignete Spielmaterialien immer wieder neu. Die Begleitperson/Eltern geht MIT ins Wasser. Im gemeinsamen Spielen und Ausprobieren mit einem Elternteil können Kinder den direkten Hautkontakt, die körperliche Nähe genießen.

Das freudebetonte Miteinander im Wasser erweitert den Bewegungsspielraum, setzt neue Entwicklungsreize und fördert die motorische und intellektuelle Entwicklung der Kinder.

Ziel der Kurse ist die intensive und vielseitige Wassergewöhnung durch die spielerische altersgemäße Auseinandersetzung mit dem Medium Wasser.

Wir unterscheiden Kurse für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und 3 bis 4 Jahren (Alter des Kindes zum jeweiligen Kursbeginn).

Kursangebot mit begrenzter Teilnehmerzahl – nur nach Anmeldung!

10 Termine á 25 Minuten.

Gebühr: OTB-Mitglieder 60€, Nichtmitglieder 80€

Anmeldungen können ab sofort im Internet unter www.oldenburger-turnerbund.de/Kursangebote vorgenommen werden.

WANN Dienstag, 1. Termin 17. Oktober 2017 10 Termine á 25 Minuten
  1,5 bis 3 Jahre Kurs 1:   Beginn 14.30 Uhr
  3 bis 4 Jahre  Kurs 2:   Beginn  15.00 Uhr
WO

Bewegungs- und Therapie-Schwimmbad

Borchersweg 80, 26135 Oldenburg

 
LEITUNG Susanne Will, Daniel Burlage  

22.08.2017

Schwimmkurse für 5- bis 6-jährige - Zwischen Herbst- und Weihnachtsferien

Neue Kurse beginnen am Dienstag, 17. Oktober - Jetzt anmelden und Plätze sichern

Ziel ist die Vorbereitung auf die Anforderungen des Schwimmabzeichens „Seepferdchen“.

Schwimmen macht viel Spaß und kann auch lebensrettend sein!

Mit viel Erfolg bietet der OTB Schwimmkurse für 5- bis 6-jährige Kinder an.

Abhängig von der jeweiligen Wassergewöhnung und Ausdauer erlernen die Kinder unterschiedlich schnell das sichere Schwimmen. Training und Spaß an der Bewegung im Element Wasser stehen im ausgewogenen Verhältnis!

Wir unterscheiden Kurse für Anfänger und auch für Fortgeschrittene. Hier bitte nur Kinder mit Erfahrung im Wasser (erfolgte Wassergewöhnung) anmelden – wir bewegen uns schon zu Beginn des Kurses im tiefen Wasser. Eine sehr gute Gelegenheit auch für Kinder, die gerade das „Seepferdchen“ gemacht haben, ihre Wassersicherheit zu verbessern und das ausdauernde Schwimmen zu üben! Schon während der Kurse gilt: Nur Übung macht den Meister – Eltern sollten mit ihrem Kind möglichst regelmäßig zum Schwimmen gehen.

Kursangebot mit begrenzter Teilnehmerzahl – nur nach Anmeldung!

Gebühr: OTB-Mitglieder € 60,00, Nichtmitglieder € 80,00,

Anmeldungen können ab sofort im Internet unter oldenburger-turnerbund.de/Kursangebote vorgenommen werden.          

WANN   Dienstag, 1. Termin 17.10.2017 10 Termine á 30 Minuten
  Anfänger   Kurs 1: Beginn 15.30
  fortgeschr. Anfänger Kurs 2: Beginn 16.10
  Fortgeschrittene auf Empfehlung der Schwimmlehrer Kurs 3: Beginn 16.50
WO  

Bewegungs- und Therapie-Schwimmbad

Borchersweg 80, 26135 Oldenburg

 
LEITUNG Susanne Will, Daniel Burlage  

              

21.08.2017

OTB-Angebote im Bereich Kinder machen in den Herbstferien eine Pause

Während der Herbstferien haben die Angebote im Bereich Kinder Pause:

Montag, 2. Oktober bis Samstag, 14. Oktober
 

Wir wünschen allen kleinen und großen Teilnehmern schöne und sonnige Herbsttage und freuen uns auf euch, wenn es wieder losgeht am

Montag, 16. Oktober.

Das OTB-Team Kinderturnen

04.08.2017

Sportakrobatik-Trio des OTB glänzt im Deutschland-Trikot

Oldenburg/Breslau Für die ganz große Überraschung sorgten ihre männlichen Kollegen, doch auch das Oldenburger Sportakrobatik-Trio mit Alina Heinowski, Annalena Kunz und Anna Hannemann hat bei den World Games in Breslau (Polen) für eine sensationelle Platzierung gesorgt. Während Tim Sebastian und Michail Kraft vom SC Riesa/Dresden bei den Herrenpaaren Gold vor den Duos aus Russland und Belgien gewannen, erkämpfte sich die OTB-Damengruppe im Deutschland-Trikot Platz fünf.

„Wir mussten als erstes Team auf die Fläche“, erzählt Heinowski, die mit dem A-Team sofort ein Achtungszeichen setzte und letztlich die viertbeste Punktwertung des ersten Durchgangs verbuchte. „Es war ein wahnsinniges Gefühl. 50 deutsche Schlachtenbummler mit Deutschlandfahnen feuerten uns an – darunter auch unsere Eltern“, sagt Heinowski, die mit ihren beiden Kolleginnen die starken Rivalinnen aus China und den USA hinter sich ließ.

Auch im zweiten Wettkampfabschnitt blieben die drei Mädels auffallend cool. Für die sichere Tempo-Übung mit atemberaubenden Elementen wie den sieben Doppelsalti bekam das Trio nicht nur vom mitgereisten Fanblock aus Deutschland großen Beifall. Am Ende schafften es die Oldenburgerinnen, mit der fünftbesten Gesamtpunktzahl China hinter sich zu lassen. Die ersten drei Plätze belegten Russland, Weißrussland und Großbritannien.

„Die harten Trainingseinheiten und Wettkämpfe der vergangenen Monate haben sich ausgezahlt. Wir sind wirklich enorm stolz auf diese sensationellen Leistungen unserer Sportakrobatinnen“, sagte OTB-Coach Manuel Karczmarzyk, der den Erfolg seiner Schützlinge von der Show-WM in Norwegen aus verfolgt hatte. „Herzlichen Dank an alle Eltern, Sponsoren und Förderer, die uns auf diesem Weg begleitet und an die Mädchen geglaubt haben“, ergänzte seine Frau und Trainerkollegin Christiane Karczmarzyk.

„Einen fünften Platz bei diesem Wettkampf zu erreichen, ist eine großartige Leistung. Ihr zählt jetzt auch zu den erfolgreichsten Sportakrobaten Deutschlands“, kommentierte Bernd Hegele, Vize-Präsident des Deutschen Sportakrobatikbundes die Leistung der drei OTBerinnen, die nun in die Trainingsvorbereitungen für die EM im Oktober in Polen einsteigen.

Quelle Bild und Text: https://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/oldenburg-breslau-world-games-oldenburgerinnen-glaenzen-im-deutschland-trikot_a_32,0,1443358296.html