Aktuelles von Kinder + Jugend

10.08.2017

Nach der Schulzeit zum Freiwilligendienst beim Oldenburger Turnerbund

Stelle frei - Interessante Konditionen - Beginn zeitnah möglich

Der Beginn eines Freiwilligendienstes ist zeitnah möglich

Das bietet der FWD den Freiwilligen

     Freiwilliges Engagement in verschiedenen Bereichen des Sports

     Ausbau der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten (durch Seminare)

     Bis zu 25 Seminartage, deren Inhalte sich nach den
     unterschiedlichen Profilen richten und bei deren erfolgreicher
     Teilnahme z.B. eine allgemeine Übungsleiter C-Lizenz
     ausgestellt wird

     26 Urlaubstage   

  Für unter 27-Jährige ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300 Euro
  (bei 39 Stunden in der Woche)

  Sozialversicherungsbeitrag wird übernommen

  Weiterzahlung des Kindergeldes bei Kindergeldberechtigung

   Anrechnung als Wartesemester bei Universitäten und Hochschulen

   Zeugnis nach erfolgreicher Beendigung des FWDs

 

Und wo kann man ein FWD im Sport machen?

Beim Oldenburger Turnerbund

Bewerbungen an

Oldenburger Turnerbund, Susanne Will,
Mail: s.will@oldenburger-turnerbund.de, Tel.: 0441-205280

22.08.2017

Spielerische Wassergewöhnung für 1,5- bis 4-Jährige - Kurs zwischen Herbst- und Weihnachtsferien

Neue Kurse beginnen am Dienstag, 17. Oktober 2017 – Jetzt anmelden und Plätze sichern

Der Aufenthalt im Wasser gehört für Kinder zu den Höhepunkten. In dem herrlichen Element erleben sie ihren Körper und geeignete Spielmaterialien immer wieder neu. Die Begleitperson/Eltern geht MIT ins Wasser. Im gemeinsamen Spielen und Ausprobieren mit einem Elternteil können Kinder den direkten Hautkontakt, die körperliche Nähe genießen.

Das freudebetonte Miteinander im Wasser erweitert den Bewegungsspielraum, setzt neue Entwicklungsreize und fördert die motorische und intellektuelle Entwicklung der Kinder.

Ziel der Kurse ist die intensive und vielseitige Wassergewöhnung durch die spielerische altersgemäße Auseinandersetzung mit dem Medium Wasser.

Wir unterscheiden Kurse für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und 3 bis 4 Jahren (Alter des Kindes zum jeweiligen Kursbeginn).

Kursangebot mit begrenzter Teilnehmerzahl – nur nach Anmeldung!

10 Termine á 25 Minuten.

Gebühr: OTB-Mitglieder 60€, Nichtmitglieder 80€

Anmeldungen können ab sofort im Internet unter www.oldenburger-turnerbund.de/Kursangebote vorgenommen werden.

WANN Dienstag, 1. Termin 17. Oktober 2017 10 Termine á 25 Minuten
  1,5 bis 3 Jahre Kurs 1:   Beginn 14.30 Uhr
  3 bis 4 Jahre  Kurs 2:   Beginn  15.00 Uhr
WO

Bewegungs- und Therapie-Schwimmbad

Borchersweg 80, 26135 Oldenburg

 
LEITUNG Susanne Will, Daniel Burlage  

22.08.2017

Schwimmkurse für 5- bis 6-jährige Kinder - Kurse zwischen Herbst- und Weihnachtsferien

Neue Kurse beginnen am Dienstag, 17. Oktober. Jetzt anmelden und Plätze sichern

Ziel ist die Vorbereitung auf die Anforderungen des Schwimmabzeichens „Seepferdchen“

Schwimmen macht viel Spaß und kann auch lebensrettend sein!

Mit viel Erfolg bietet der OTB Schwimmkurse für 5- bis 6-jährige Kinder an.

Abhängig von der jeweiligen Wassergewöhnung und Ausdauer erlernen die Kinder unterschiedlich schnell das sichere Schwimmen. Training und Spaß an der Bewegung im Element Wasser stehen im ausgewogenen Verhältnis!

Wir unterscheiden Kurse für Anfänger und auch für Fortgeschrittene. Hier bitte nur Kinder mit Erfahrung im Wasser (erfolgte Wassergewöhnung) anmelden – wir bewegen uns schon zu Beginn des Kurses im tiefen Wasser. Eine sehr gute Gelegenheit auch für Kinder, die gerade das „Seepferdchen“ gemacht haben, ihre Wassersicherheit zu verbessern und das ausdauernde Schwimmen zu üben! Schon während der Kurse gilt: Nur Übung macht den Meister – Eltern sollten mit ihrem Kind möglichst regelmäßig zum Schwimmen gehen.

Kursangebot mit begrenzter Teilnehmerzahl – nur nach Anmeldung!

Gebühr: OTB-Mitglieder € 60,00, Nichtmitglieder € 80,00,

Anmeldungen können ab sofort im Internet unter oldenburger-turnerbund.de/Kursangebote vorgenommen werden.          

WANN   Dienstag, 1. Termin 17.10.2017 10 Termine á 30 Minuten
  Anfänger   Kurs 1: Beginn 15.30
  fortgeschr. Anfänger Kurs 2: Beginn 16.10
  Fortgeschrittene auf Empfehlung der Schwimmlehrer Kurs 3: Beginn 16.50
WO  

Bewegungs- und Therapie-Schwimmbad

Borchersweg 80, 26135 Oldenburg

 
LEITUNG Susanne Will, Daniel Burlage  

              

22.08.2017

Mit ihrer Blutspende Leben retten

DRK-Blutspendedienst am 5. September wieder Gast in der Rollsportarena

Am Dienstag, 5. September 2017, wird der Blutspendedienst des DRK wieder in der Rollsportarena (Sporthalle Donnerschwee) sein.

Von 16 bis 19:30 Uhr besteht die Möglichkeit durch Abgabe ihrer Blutspende anderen Menschen zu Helfen und möglicherweise sogar Leben zu retten.

Als Dank an alle Blutspenderinnen und Blutspender hat die Abteilung Rollsport eine leckere Stärkung vom Grill vorbereitet. 

Während die Eltern Blutspenden, können die begleitenden Kinder die Wartezeit mit dem Ausprobieren unserer Rollsportgeräte wie Rollschuhe, Inlineskate, Einrad, Longboard oder Xlider in der Rollsportarena nutzen. 

Weitere Blutspende-Termine an diesem Ort werden noch geplant.

21.08.2017

Familien Inlineskate Tour „Rund um Littel“

Freitag 25. August - 17:00 Uhr

Bei trockenen Wetter ist eine Tour „Rund um Littel“ für Kinder und Erwachsene geplant. Eltern können mit Fahrrad oder Longboard mitfahren.

Startpunkt: Parkplatz vor dem Kindergarten Littel, Helmskamp 4, 26203 Wardenburg (Littel). Anreise per Auto aus OL dauert ca. 20 Min.

Ab 17 Uhr eintreffen und anziehen von Skates und Schutzausrüstung. Gegen 17:30 Uhr startet die Gruppe auf Inlineskates und Fahrrädern. Die Strecke verläuft auf recht glatten landwirtschaftlichen Verkehrswegen rund um den Ort Littel. Länge ca. 11 km. Dauer ca. 1,5 Std bis 2 Std. Teilnehmer sollten die Grundlagen im Inlineskaten beherrschen! Für die Anreise dürfen sich gern Fahrgemeinschaften bilden.

Teilnehmer sollten eine komplette Schutzausrüstung aus Hand-, Ellbogen- und Knieschützer und Helm tragen und idealerweise gelbe oder rote Warnwesten mitbringen. Familienmitglieder, die nicht auf Skates mitfahren möchten, können gern als Radfahrer mitfahren. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Info und Anmeldungen bei Hagen Schmidt, Abtteilung Rollsport:
Mobil 0176 5111 0760 oder per Email inlineskaten@oldenburger-turnerbund.de