Aktuelles vom Kinderturnen

15.05.2019

Ferientermine im Mai und Juni!

Der OTB-Kinderbereich macht eine Pause!

An folgenden Tagen im Mai und Juni macht der Bereich Kinder im OTB eine Pause:

Freitag, 31. Mai (Brückentag nach Himmelfahrt / schulfrei)

Freitag, 07. Juni (Keine Angebote am Nachmittag)

Dienstag, 11 Juni (Pfingstferien)

Eltern und Kinder haben an diesen Tagen die Möglichkeit, die schulfreien Tage für gemeinsame Unternehmungen zu nutzen.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien einen schönen Tag mit viel Sonnenschein.

Das OTB-Team Kinderturnen

https://www.oldenburger-turnerbund.de/de/sportangebote/turnen/kinderturnen/

 

12.03.2019

Freie Plätze für fröhliche Kinder

Kinderturnclub - Spiel, Sport und Spaß für Kinder im Vor- und Grundschulalter

Angebotszeiten:

5-jährige, Montag, 15:00-16:30 Uhr

5-jährige, Montag, 16:30-18:00 Uhr

6-jährige, Mittwoch, 15:30-17:00 Uhr

7-jährige, Freitag, 15:00-17:00 Uhr

8-Jährige, Dienstag, 15:00-16:30 Uhr

Freizeitspoet mit PFIFF, 8-12 Jährige, Freitag, 15:30-17:30 Uhr

Die Kinderturnclubs im OTB bieten ein vielseitiges, altersgerechtes Spiel- und Sportangebot für Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 9 Jahren, das sich an den elementaren Bewegungsbedürfnissen der Kinder orientiert.

Vermittelt wird eine vielseitige, spielerische, sportartübergreifende körperliche Grundausbildung, die den Zugang zu allen Sportarten offen hält und es den Kindern ermöglicht im Anschluss eine Sportart nach Neigung und Fähigkeiten zu ergreifen.

In altershomogenen Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl wird hier den Kindern mehr geboten. So beträgt die Betreuungszeit zwei Stunden, um den Kindern bessere Kontaktmöglichkeiten untereinander und eine sinnvollere Ausnutzung des Nachmittags zu bieten.

Ein Großteil dieser Zeit wird wöchentlich für ein breit angelegtes, vielfältiges Spiel-, Sport- und Bewegungsangebot genutzt, mit dem Ziel:

-  allgemeine körperliche Grundfertigkeiten auszubilden und zu verbessern

-  vielseitige Bewegungserfahrungen zu sammeln

-  Möglichkeiten für aktive Freizeitgestaltung aufzuzeigen

 

Informationen und Anmeldung

OTB-Geschäftsstelle   Tel. 0441-205280

28.02.2019

Reha-Sport für Kinder

Am Donnerstag Nachmittag. Der Einstieg ist jederzeit möglich - Freie Plätze vorausgesetzt

Macht Spaß…   

 

Tut gut…          

 

Hilft….        

Reha-Sport für Kinder ist eine ergänzende Leistung der Rehabilitation,

deren Kosten von den Krankenkassen übernommen werden.

Gefördert werden Kinder, die

  • körperliche Leistungsschwächen zeigen,
  • Koordinationsschwächen aufweisen,
  • verhaltensauffällig sind,
  • haltungsgefährdet sind,
  • motorisch gehemmt sind und / oder
  • bei denen psychomotorische Entwicklungsstörungen (ADS/ADHS) festgestellt wurden.

Der Reha-Sport für Kinder findet wöchentlich statt und dauert 45 Minuten (nicht während der Schulferien).

Teilnehmen dürfen Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren mit einer ärztlichen Verordnung.

Wegweiser zum Rehasport für Kinder

Teilnahme am Reha-Sport für Kinder nur über ärztliche Verordnung - Sprechen Sie Ihren Kinder- oder Hausarzt darauf an.

Der Antrag auf Kostenübernahme zum Rehasport kann wie folgt erfolgen:

1. Vordruck Muster 56

Der Vordruck auf „Kostenübernahme für Rehabilitationssport“ wird in der Regel bei Krankenkassen, Sportvereinen oder dem Arzt vorgehalten. Auf Antrag des Versicherten nimmt der Arzt zur Notwendigkeit von Rehabilitationssport Stellung. Wichtig: Dieser Antrag belastet nicht das Budget des behandelnden Arztes.

2. Genehmigung

Vor Beginn des Rehabilitationssports ist die Genehmigung der Krankenkasse durch den Versicherten einzuholen. Im Anschluss daran kann das Kind mit der Maßnahme beginnen. Die Krankenkassen finanzieren Rehabilitationssport in der Regel längstens für 50 Einheiten im Zeitraum von 18 Monaten.

3. Kontaktaufnahme zum OTB

Wenn freie Plätze in der entsprechenden Gruppe zur Verfügung stehen, kann Ihr Kind sofort mit dem Rehasport beginnen.

 

Information und Anmeldung

über die OTB-Geschäftsstelle  0441-205 280
oder  kinderturnen@oldenburger-turnerbund.de

Die Umsetzung des Reha-Sports erfolgt durch speziell qualifizierte Übungsleiter/innen, die auf die teilnehmenden Kinder eingehen und mit ihnen intensiv an der Erreichung des individuellen Rehabilitationsziels arbeiten.

Die Reha-Sportgruppen wurden mit den Qualitätssiegeln
„Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit.DOSB“ ausgezeichnet.

24.05.2018

Kinderturnen-Jahresbericht 2017

30.04.2017

Jahresbericht Kinderturnen 2016