MYSTICAL DELIGHTS CHEERLEADER

Das Junior Coed Cheerleading-Team in Oldenburg

Die Mystical Delights Cheerleader (MDC) sind das Junior Coed-Team der Abteilung Cheerleading. "Coed" (aus dem Englischen für gemischt) bedeutet, dass dieses Team aus weiblichen Sportlerinnen und männlichen Sportlern im Alter von 11 bis 16 Jahren besteht.

Offizielles Cheerteam der Bundesliga-Frauen des VfL Oldenburg
Seit 2010 bestreitet das Team regelmäßige Auftritte bei des Bundesliga-Frauen des VfL Oldenburg in der kleinen EWE Arena vor rund 1.500 bis 2.000 Zuschauern. Mit ihren Pyramiden und Tänzen sorgen die Mystical Delights in den Timeoits für reichlich Stimmung und begeistern das Publikum bei jedem Auftritt.

Cheerleading ist ein sehr vielseitiger Sport

Bei den Mystical Delights werden alle Bereiche des Cheerleading erlernt und die Jugendlichen an den Sport herangeführt. Cheerleading ist ein Teamsport der eine Menge Mut, Konzentration und Ehrgeiz erfordert. Unser Training besteht überwiegend aus Stunten und Turnen, natürlich tanzen wir im Training aber auch. Das „Stunten“ ist, neben dem Turnen, eines der spektakulärsten Elemente in unserem Sport. Dabei bauen wir Pyramiden, werfen unsere „Flyer“ in die Luft und zeigen dabei akrobatische Höchstleistungen.

Das wichtigste jedoch ist, neben den sportlichen Leistungen und dem Ehrgeiz immer das Beste zu geben. Wir lachen und weinen gemeinsam, all das macht diese Sportart aus. Wir halten zusammen und unterstützen uns – egal ob bei den Peewees, Juniors oder Seniors – wir sind eine große Cheerleaderfamilie.

Foto: Ralf Gudehus

Coaches:

Julia Heyn, Shirin Duetsch und Dennis Ströh

Trainingszeiten:

donnerstags, 19 bis 21 Uhr (Sporthalle Cäcilienschule, Haarenufer)

samstags, 12.30 bis 14.30 Uhr (OTB-Sporthalle Haarenufer)